Verhaltenskodex für Zulieferer

BJ-Gear führt Geschäfte auf verantwortungsvolle Weise und wir möchten mit unseren Lieferanten zusammenarbeiten, um soziale Verantwortung zu fördern. Deshalb haben wir einen Verhaltenskodex für Lieferanten etabliert, der als Grundlage für den Dialog mit unseren Lieferanten sowie zur Kontrolle ihrer Verantwortlichkeit dient.

Bild Verhaltenskodex für Lieferanten

Unser Verhaltenskodex für Lieferanten legt die Mindestanforderungen fest, die wir von unseren Lieferanten erwarten. Wir erwarten auch von unseren Lieferanten, dass sie über eine entsprechende Geschäftspolitik und geeignete Managementsysteme verfügen, um die Einhaltung unseres Verhaltenskodex für Lieferanten sicherzustellen. Darüber hinaus ermutigen wir unsere Lieferanten, sich um weitere Verbesserungen in allen Bereichen zu bemühen, die von unserem Verhaltenskodex für Lieferanten abgedeckt werden.

Wir ermutigen unsere Lieferanten generell, verantwortungsvolle Produktions- und Geschäftspraktiken sicherzustellen und zu fördern. Ziel ist es, sicherzustellen, dass sowohl unsere Lieferanten als auch deren Unterlieferanten auf ethisch einwandfreie Weise Komponenten produzieren und Dienstleistungen für BJ-Gear erbringen. Es ist für uns von entscheidender Bedeutung, dass alle Mitarbeiter unserer Lieferanten und Unterlieferanten, die an der Herstellung von Produkten und Komponenten für BJ-Gear beteiligt sind, angemessen und mit Respekt behandelt werden.

Unsere Lieferanten müssen sicherstellen, dass die Inhalte unseres Verhaltenskodex für Lieferanten ihren Mitarbeitern zur Verfügung stehen und verstanden werden, zum Beispiel durch Aushänge innerhalb des Unternehmens.

Unsere Lieferanten sind dafür verantwortlich, dass ihre Subunternehmer/Lieferanten diesen Verhaltenskodex für Lieferanten einhalten. Wir verlangen von unseren Lieferanten, dass sie eine Erklärung unterzeichnen, in der sie bestätigen, dass auch ihre Lieferanten diesen Verhaltenskodex für Lieferanten einhalten. In diesem Verhaltenskodex für Lieferanten umfasst der Begriff „Lieferant“ auch alle Subunternehmer unserer Lieferanten.

Einhaltung der Rechtsvorschriften Animation

Einhaltung der Gesetzgebung

Zusätzlich zu diesem Verhaltenskodex erwarten wir von den Mitarbeitern des Unternehmens, dass sie alle anwendbaren internationalen, nationalen und lokalen Gesetze sowie alle anwendbaren Vorschriften und Industriestandards einhalten.

Animation zu den Menschenrechten

Menschenrechte

Die Lieferanten von BJ-Gear müssen die internationalen Menschen- und Arbeitsrechte respektieren, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen und den acht Kernkonventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) niedergelegt sind. Die Lieferanten von BJ-Gear müssen sich verpflichten, Menschenrechts- und Arbeitsrechtsverletzungen zu vermeiden und alle negativen Auswirkungen, an denen sie beteiligt sind, anzugehen und zu beheben.

 

 

Animation zu Arbeitsrechten

Arbeitsrechte

BJ-Gear respektiert die Arbeitnehmerrechte, wie sie in den acht Kernkonventionen der Internationalen Arbeitsorganisation zum Ausdruck kommen. BJ-Gear erwartet von seinen Lieferanten, dass sie Arbeitsrechtsverletzungen vermeiden und alle negativen Auswirkungen, an denen sie beteiligt sein könnten, ansprechen und beheben.

 

 

Gedrehte Windmühle Animation in der Hand auf blauem Hintergrund

Umwelt

Umweltkontrollsystem
Die Lieferanten von BJ-Gear müssen alle Umweltgesetze einhalten, um die Umwelt zu schützen. Die Lieferanten werden sich bemühen

  • Reduzieren Sie die Abfallmenge und die Einleitung in die Luft, den Boden und das Grundwasser
  • Handhaben, lagern und entsorgen Sie gefährliche Abfälle, einschließlich Chemikalien, auf umweltverträgliche Weise.
  • Tragen Sie zur Wiederverwendung und zum Recycling von Materialien und Produkten bei.
  • Implementieren Sie umweltfreundliche Technologien

Produktsicherheit
Von den Lieferanten von BJ-Gear hergestellte Produkte müssen alle Gesetze und Vorschriften zur Produktsicherheit erfüllen.

Animation zu Konfliktmineralien

Konflikt Mineralien

Die Lieferanten von BJ-Gear dürfen keine Produkte und Komponenten kaufen, von denen sie wissen, dass sie „Konfliktmineralien“ enthalten. „Konfliktmineralien“ sind Metalle wie Gold (Au), Tantal (Ta), Wolfram (W) und Zinn (Sn), die aus Mineralien gewonnen werden, die aus Minen in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) oder Nachbarländern stammen (auch bekannt als Konfliktmineralien). Bereiche).

 

 

Anti Korruptions Animaiton

Anti-Korruption

Die Lieferanten von BJ-Gear dürfen Bestechungsgelder jeglicher Art nicht anbieten, versprechen oder geben, um illegalen Einfluss auf einen Amtsträger, Richter oder Geschäftspartner auszuüben. Die Lieferanten von BJ-Gear dürfen keine Form von Bestechung annehmen oder annehmen.

Animation zur Inspektion und Bewertung

Inspektion und Bewertung

BJ-Gear behält sich das Recht vor, Lieferanten jederzeit zu inspizieren und zu kontrollieren, um die Einhaltung dieses Verhaltenskodex für Lieferanten sicherzustellen. Alle Unterlagen, mit denen nachgewiesen werden kann, dass der Lieferant diesen Verhaltenskodex einhält, müssen vom Unternehmen aufbewahrt werden